Disentis - Graubündens Freeridehighlight

Aktuell wir die Reise bis auf Weiteres nicht durchgeführt, da die Abfahrt über das Val Strem offiziell von den Behörden gesperrt ist und diese doch wesentlicher Bestandteil zahlreicher schöner Abfahrten in der Region ist.

 

Freeriden in Graubünden findet in Disentis seinen Höhepunkt. Aufgrund der guten Ortskenntnis werden wir drei Tage in den Bergen rund um Disentis und den Oberaplstock verbringen und zahlreiche schöne Freerideabfahrten kennen lernen. Am Abend unterwegs im Bündner Flair von Disentis.

Termine:

13.1. - 15.1.2017    27.1. - 29.1.2017

03.2. - 05.2.2017    17.2. - 19.2.2017

10.3. - 12.3.2017    24.3. - 26.3.2017

 

Kosten: 790,00 € (Kursschwankungen SFR und damit verbundene Preisanpassungen sind möglich)

Leistungen: Ortskundiger Berg- und Skiführer, 3 x ÜN und Frühstück im Hotel, 3 Tage Skipass, Notfallausrüstung von ORTOVOX (LVS - Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise

Ablauf:

Donnerstag: Anreise nach Disentis, Treffpunkt 20.00 Uhr

Freitag - Sonntag: Unterwegs im Gelände auf wunderschönen Freeridetouren